Nils Mierschke startet auch in der Saison 2012 in der                                                                                                                                                                         ADAC ProCar Division 2 auf dem Ford Fiesta ST.Allerdings geht er in diesem Jahr für das Team Mierschke Motorsport an den Start.                                                                                                                       

 

 

 

 

von links nach rechts:

Lothar Schildmann,Uwe Beppler(beide Mechaniker),

Nils Mierschke(Fahrer),Harald Mierschke(Teamchef)

Quelle:ADAC ProCar/Burkhard Kasan

Meisterschaftsstand nach 8 von 16 Rennen:

Fahrerwertung                                            Teamwertung                                                     Rookiewertung

1. Guido Thierfelder      126Punkte             1. ETH Tuning                          106Punkte          1. Nils Mierschke          96,00Punkte

2. Nils Mierschke            85Punkte             2. Mierschke Motorsport        85Punkte          2Lennart Marioneck   82,40 Punkte

3.Ralf Glatzel                    81Punkte              3. Glatzel Racing                         85 Punkte          3.Yury Krauchuk        51,20  Punkte

 

Nils Mierschke und rhino´s Leipert Motorsport sichern sich beim Finale im Motodrom von Hockenheim mit 2 zweiten Plätzen alle 3 Titel und können sich nun Fahrermeister Division 2, Rookiemeister und Teammeister 2011 nennen!!! Das Team zeigte eine konstante Saison, denn sie kamen in 15 von 16 Rennen aufs Podest bei nur einem technischen Defekt!!!

weiterlesen… »

Tabellenführung verteidigt

23. September 2011

Nils Mierschke und rhino´s Leipert Motorsport behauptendie Tabellenführung im niederländischen Assen und fahren als Tabellenführer zum Finale am Hockenheimring. Nach Motorschaden im Qualifying fährt Nils vom letzten Startplatz im 1. Rennen  auf P2 vor und im 2. Rennen auf Platz 1.

weiterlesen… »

Nils Mierschke und rhino´s Leipert Motorsport zeigen wieder eine gute Leistung, die mit der Tabellenführung in der Division 2 belohnt wird. 1 Sieg und ein dritter Platz reichen aus, um aus 6 Punkten Rückstand 9 Punkte Vorsprung zu machen.

weiterlesen… »

Pole, 2 schnellste Rennrunden und 2 Siege – perfektes Wochenende von Nils Mierschke und seinem Team rhino´s Leipert Motorsport! Damit kann er den Abstand zum führenden Thierfelder (Peugeot) auf 6 Punkte verkürzen. weiterlesen… »

Rhino´s Leipert Motorsport Pilot Nils Mierschke mit guter Leistung beim Gastauftritt der ADAC Procar im Rahmen der FIA WTCC in der Magdeburger Börde. Im ersten Rennen kann er mit seinem Ford Fiesta ST die siebte Podestplatzierung im siebten Rennen einfahren, ehe er im 2. Rennen nach dem Start mit Antriebswellenbruch ausrollen muss. weiterlesen… »

Nils Mierschke zeigt in beiden Rennen auf der für ihn völlig neuen Strecke in Zolder starke Leistungen und belegt in beiden Rennen den 2. Platz. Damit war nach dem Verlauf des Wochenendes nicht unbedingt zu rechnen. Damit bleibt Nils der einzige Fahrer der Division 2 der in allen 6 Rennen auf dem Podest stand und auch der Rückstand auf den jetzt führenden Thierfelder beträgt lediglich 1 Punkt. weiterlesen… »

Nach den ersten beiden Rennwochenende zieht Nils ein kleines Resume´und blickt bereits voraus auf das nächste Rennwochenende in Zolder. weiterlesen… »

Nils Mierschke fährt am Sachsenring mit seinem Ford Fiesta vom Team rhino´s Leipert Motorsport trotz 30 Kilogramm Zusatzgewicht in beiden Rennen aufs Podest und bleibt damit Tabellenführer der Division 2!!! weiterlesen… »

Bei sommerlichen Temperaturen konnte der MSC Rodenstein e. V. einen Jugendkartslalom mit Rekordbeteiligung veranstalten. Unter der Veranstaltungsleitung von Jugendleiter Nils Mierschke, Team rhino´s Leipert Motorsport konnte insgesamt 455 x der Start freigegeben werden. weiterlesen… »